Vergaberecht

Vergaberecht

Die Vergabe öffentlicher Aufträge erfolgt in förmlichen Verfahren. Geregelt sind diese in einer Vielzahl von Gesetzen und Rechtsverordnungen.

Bei nicht rechtskonformen Verfahren ergibt sich für öffentliche Auftraggeber die Gefahr, dass Bieter Ansprüche geltend machen und die Abwicklung von Bauvorhaben verzögert wird.

Bieter, die sich als Bieter an einem Vergabeverfahren beteiligen, müssen alle Vorgaben der Vergabestellen beachten. Fehler können zum Ausschluss von der weiteren Vergabe führen. Wir beraten und vertreten Vergabestellen wie auch Bieter bei der Vorbereitung und Durchführung von Vergaben. Hierzu gehört auch die Vertretung in Vergabenachprüfungsverfahren.

Warum Hafkesbrink Selle?

Wir beraten und vertreten Sie sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich und das natürlich deutschlandweit.

  • Mit drei Fachanwälten für Bau- und Architektenrecht in unserer Kanzlei arbeiten wir hoch kompetent und leistungsstark.
  • Wir beraten offen über Lösungsmöglichkeiten und arbeiten zielstrebig an effizienten und möglichst kurzfristigen Lösungsansätzen.
  • Unsere Erfahrung beruht auf vielen Jahren erfolgreicher Arbeit, die auch auf den guten und ständigen Kontakt zu unseren Mandanten zurückzuführen ist.
© 2019 Hafkesbrink Selle Datenschutz Impressum
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Akzeptieren